Hausordnung

Hier finden Sie unsere Hausordnung.

Unser Ferienhaus soll Ihnen ein zweites Zuhause sein. Sie sollen sich wohlfühlen und ausruhen können. Damit alle Gäste ein schönes Ferienhaus vorfinden, bitten wir um die Einhaltung nachfolgender Regeln. Mit der Buchung des Ferienhauses werden unsere Hausordnung/AGB und Stornobedingungen von Ihnen anerkannt: 

Allgemein
Sollten Sollten Sie irgendetwas an Ausstattung vermissen oder wenn Sie Hilfe brauchen, wenden Sie sich an uns. Sämtliche Dinge, die sich im Ferienhaus, im Innenhof oder Garten befinden, oder dazugehören, dürfen und sollen von den Gästen benutzt werden. Bitte gehen Sie mit der gesamten Einrichtung und dem Inventar sorgsam um und behandeln Sie das Mietobjekt pfleglich. Tragen Sie bitte Sorge dafür, dass auch Ihre Mitreisenden, die Mietbedingungen einhalten. Ausnahme: Der Heustadel und der Einlagerungsraum im Innenhof dürfen nicht benutzt werden!

An- und Abreise
Am Anreisetag ist die Übernahme des Ferienhauses ab 15:00 Uhr nach individueller Absprache möglich. Bitte teilen Sie uns Ihre voraussichtliche Ankunftszeit einige Tage vor der Anreise mit. Die Schlüsselübergabe erfolgt nach Absprache. Am Abreisetag bitten wir die Gäste das Ferienhaus bis spätestens 11:00 Uhr freizugeben und die Schlüssel wieder zurückzugeben. Bei Ihrer Abreise sollte das Ferienhaus wieder so aussehen, wie Sie es vorgefunden haben.

Bad
Bitte keine Hygieneprodukte und keine Essensreste in der Toilette entsorgen, sondern im Restmüll. Benutzte, trockene Hand- und Badetücher geben Sie bitte in den Wäschekorb. Am Abreisetag benutzte, feuchte Tücher einfach auf den Boden im jeweiligen Bad werfen. Im zweiten Bad/Wirtschaftsraum steht eine Waschmaschine zu Ihrer freien Verfügung.

Beschädigungen
Niemand beschädigt absichtlich Sachen, es kann jedoch jedem passieren, dass einmal etwas kaputt geht. Wir würden uns freuen, wenn Sie sofort den entstandenen Schaden mitteilen und wir diesen, nicht erst nach Ihrer Abreise bei der Endreinigung feststellen. Der Mieter haftet für Beschädigungen in Höhe der Wiederbeschaffungskosten. Tipp: Eine Haushaltsversicherung mit inkludierter Privathaftpflichtversicherung deckt Schäden ab.

Bezahlung
Der Der komplette Mietbetrag ist vor Bezug des Hauses zu begleichen. Bei Buchung ist mit Eingang der Reservierungsbestätigung eine Anzahlung in Höhe von 30% des Gesamtpreises durch Überweisung zu entrichten. Diese ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Buchungsunterlagen fällig. Nach der erfolgten Anzahlung ist der Restbetrag entweder 14 Tage vor Anreise zu überweisen oder in bar vor Ort zu begleichen. Bei einer kurzfristigen Buchung ist der Mietbetrag unverzüglich zu überweisen oder nach Vereinbarung bei der Anreise in bar zu entrichten.

Eine Kaution wird nicht erhoben. Kreditkarten/EC Karten können wir nicht akzeptieren. Werden die Zahlungsfristen nicht eingehalten, kann der Vermieter vom Vertrag zurück-treten. Die Nichtzahlung gilt als Rücktritt und berechtigt zur Neuvermietung.

Über Internetplattformen getätigte Buchungen belasten Ihre Kreditkarte bzw. Konten in der Regel unmittelbar mit Buchungsvorgang. Bitte beachten Sie: Bei Buchung über diese Portale haben wir keine Verfügung über Ihre Gelder. Diese erreichen uns in der Regel erst 14 Tage nach Ihrer Abreise. Entsprechend müssen Sie sich bei Fragen direkt an die Plattform wenden (auch im Falle von Stornierungen).

Buchung
Anfragen oder Buchungen richten Sie bitte telefonisch, per E-Mail, Kontaktformular bzw. Anfrage- oder Buchungsformular unserer Webseite oder postalisch an uns. Mit der Reservierungsbestätigung und einer eventuellen Anzahlung, kommt die Buchung zustande und ist bindend. Gleichzeitig akzeptieren Sie damit unsere Hausordnung, AGB und Stornobedingungen.

Endreinigung
Die Kosten der Endreinigung sind, falls nicht anders vereinbart, im Preis abgegolten. Sie sind auf einen normalen Reinigungsaufwand kalkuliert. Das Haus ist bei der Abreise besenrein zu verlassen. Das Geschirr muss abgewaschen und in die Schränke geräumt werden. Der Müll ist bitte zu trennen und zu entsorgen. Sollten bei Ihrer Abreise noch besonders starke Verschmutzungen vorhanden sein, werden diese nach Aufwand in Rechnung gestellt.

Entsorgung
Der Abfall ist zu trennen. Entsprechende Müllcontainer stehen auf dem Grundstück zur Verfügung. Die Mülleimer bitte nur mit Müllsäcken benutzen. Diese verschlossen in der Restmülltonne entsorgen. In Küchenspüle, Waschbecken, Badewanne, Dusche und WC dürfen keine Abfälle, Essensreste, schädliche Flüssigkeiten oder Ähnliches geworfen bzw. geschüttet werden! Alles vermeiden, das zu Verstopfungen der Leitungen führen kann.

Haftung
Der Vermieter haftet nicht für Wertgegenstände des Gastes/der Gäste.

Handtücher und Bettwäsche
Für die Dauer Ihres Aufenthaltes stellen wir Ihnen Hand-/Badetücher und Bettwäsche zur Verfügung. Sie finden diese im Schrank im Schlafzimmer. Bitte geben Sie vor Abreise die gebrauchten, trockenen Hand-/Badetücher in den Wäschekorb. Am Abreisetag benutzte, feuchte Tücher bitte im jeweiligen Bad einfach auf den Boden werfen. Die Bettwäsche brauchen Sie vor Ihrer Abreise nicht abziehen.

Haustiere
Das Mitbringen von Haustieren ist nach Absprache und schriftlicher Bestätigung erlaubt. Frauchen und Herrchen sorgen bitte für die eigene Schlafstelle Ihres Lieblings. Die Betten sind nur für Zweibeiner da. Für Hundebesitzer stellen wir für die Hinterlassenschaften der Haustiere "Sackerl fürs Gackerl" zur Verfügung. Bitte diese verwenden und im Restmüll entsorgen, damit der Innenhof, der Garten und die Umgebung sauber bleibt.

Hausapotheke
Für den Notfall ist eine kleine Hausapotheke vorhanden, welche Sie im Vorzimmer finden. Wir hoffen jedoch, dass Sie diese nicht benötigen werden.

Hausrecht
Bei sofort notwendigen Reparaturen kann es unerlässlich sein, dass der Vermieter das Ferienhaus ohne Wissen des Gastes betreten muss.

Heizung
Es gibt im Ferienhaus eine Zentralheizung. Der Ofen ist in der Küche und kann mit Holz oder Briketts geheizt werden. Das Brennholz wird im Schuppen bereitgestellt. Eine persönliche Anleitung des Ofens erhalten Sie vom Vermieter. Zusätzlich finden Sie eine Bedienungsanleitung im Ferienhaus. WICHTIG! Feriengäste, die noch nie oder sehr selten einen Holzofen bedient haben, fragen Sie bitte bei Unklarheiten lieber nach und lassen Sie sich die Bedienung nochmals erklären um Schäden zu vermeiden! 

Küche
Bitte Bitte gehen Sie sorgsam mit der Kücheneinrichtung und den technischen Geräten um. Da eine verschmutzte Küche niemanden erfreut, geben Sie Geschirr, Töpfe und Besteck nur in sauberem und trockenem Zustand in die Schränke. Stellen Sie heiße Töpfe und andere heiße Gegenstände nicht ohne Untersetzer auf die Arbeitsplatte oder den Küchentisch. Benutzen Sie zum Schneiden von Lebensmitteln immer ein Schneidebrett als Unterlage. Hinterlassen Sie den Innenraum von Backofen bitte im sauberen Zustand.

Kündigung
Bei mehrfachem Verstoß gegen die Mietbedingungen kann der Vermieter den Mietvertrag einseitig kündigen und der Gast hat das Ferienhaus sofort zu verlassen. Ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht in diesem Fall nicht.

Lüften
Um Schimmelbildung zu vermeiden, bitten wir Sie die Räume ausreichend zu lüften, mindestens 1mal Stoßlüftung am Tag für 5 bis 10 Minuten und insbesondere nach dem Duschen bzw. Baden.

Müll
Da wir zur Mülltrennung verpflichtet sind, bitten wir Sie uns dabei zu helfen. Fragen zur Entsorgung beantworten wir Ihnen gerne bei Ihrer Ankunft. Der Müll ist zu trennen nach:

  • Restmüll in die kleine Mülltonne: Essensreste, abgekühlte Asche etc.
  • Papier in die große Mülltonne: Zeitungen, Prospekte, Kartonagen, Schachteln etc.
  • Kunststoff in den gelben Sack: Plastikflaschen, Plastikverpackungen etc.

Bitte Altglas und Dosen selbstständig entsorgen, Glas-/Dosencontainer befinden sich im Ort neben dem Arzthaus. Mehrwegflaschen sind zurückzugeben, wo sie gekauft wurden.

Nebenkosten
Wasser, Strom, Heizung und Müll sind, wenn nicht anders vereinbart im Mietpreis enthalten. Die Kosten sind für einen Normalverbrauch berechnet, sollten diese überdurchschnittlich hoch liegen, hält der Vermieter sich eine nachträgliche Verrechnung vor.

Parkmöglichkeiten
Es kann direkt vor dem Haus geparkt werden. Soweit Ihnen ein Stellplatz zur Verfügung gestellt wird, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande. Bei Abhandenkommen oder Beschädigung auf dem Grundstück abgestellter oder rangierter Kraftfahrzeuge und deren Inhalte haftet der Vermieter nicht, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Personenanzahl- und Haustieranzahl
Wir vermieten das Ferienhaus wie auf der Reservierungsbestätigung ausgewiesen für die vereinbarte Personen- und Haustieranzahl. Das sind aufgrund des Platzes und der Schlaf- möglichkeiten im Haus bis 3 Personen und maximal 2 Haustiere.

Raucher
Rauchen ist im Ferienhaus nicht erlaubt. Bitte verlassen Sie zum Rauchen das Ferienhaus und verwenden Sie einen Aschenbecher. Entsorgen Sie bitte die vollständig erkalteten Zigarettenreste in der Mülltonne.

Reinigung
Sollten Ihnen ein Missgeschick (extremer Schmutz, Flüssigkeiten auf Boden oder Arbeitsflächen usw.) passieren, bitten wir Sie dies sofort zu beseitigen. Das Ferienhaus ist bei Abreise bitte besenrein zu hinterlassen und das benutzte Geschirr wieder sauber in die Schränke einzuräumen.

Ruhezeiten
Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die öffentlichen Ruhezeiten wie Mittag-, Nacht- und Sonntagsruhe einzuhalten.

Schlüssel
Bei Ankunft werden Ihnen die Schlüssel für das Eingangstor und der Eingangstür nach Absprache persönlich ausgehändigt. Den Briefkastenschlüssel finden Sie im Vorzimmer. Bitte geben Sie die Schlüssel nie aus der Hand. Bei Abreise sind die Schlüssel an den Vermieter oder dessen Vertreter zu übergeben. Ein Verlust der Schlüssel ist umgehend zu melden. Der Feriengast haftet bis zur Höhe der Wiederbeschaffungskosten.

Sorgfaltspflicht
Wir bitten unsere Feriengäste, das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, dass auch Mitreisende die Mietbedingungen einhalten. Das Eingangstor und die Eingangstür sollen grundsätzlich geschlossen sein und beim Verlassen des Ferienhauses mit den Schlüsseln verschlossen werden. Ebenso sind auch alle Fenster bei Verlassen zu schließen, um mögliche Schäden durch Unwetter oder Einbruch zu vermeiden. Mit den Ressourcen Wasser und Strom ist schonend umzugehen.

Stornierungen
Wir hoffen nicht, dass Sie Ihren Urlaub ungeplant absagen müssen. Sollte der Fall jedoch eintreten, bitten wir Sie uns umgehend telefonisch oder schriftlich zu informieren. Wenn eine Anzahlung geleistet worden ist, verfällt diese bei Stornierung zur Gänze.

Telefon
Im Ferienhaus ist kein Telefon vorhanden.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Fam. Leopold Zahradnik

Stand: 10.01.2022

Als PDF-Dokument zum downloaden: